Bogenschießen mit Infektionsschutzmaßnahmen

Dies bedeutet für uns im Verein:

 

Allgemeine Regeln

  • Die allgemeinen Hygienemaßnahmen sind konsequent einzuhalten.
    • Niesen in ein Einwegtaschentuch oder die Armbeuge, Händewaschen, …
    • Es wird nur die eigene Ausrüstung angefasst (Bogen, Pfeile, …)
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen zwei Personen ist einzuhalten:
    • Auf dem gesamten Gelände, der Halle und Hütte, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen des Geländes.
    • die Unterschreitung des Mindestabstandes an der Schießlinie während des Trainings (reiner Schießbetrieb) ist möglich.
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder mit unspezifischen Symptomen jeder Schwere, dürfen das Vereinsgelände nicht betreten.
  • Zuschauer sind zu vermeiden.
  • In geschlossenen Räumen (Halle/Hütte) ist grundsätzlich eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, ausgenommen beim reinen Schießbetrieb (Bogen Auf-/Abbau mit Maske).
    • Schützinnen und Schützen werden gebeten, ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen.
  • Weitere spezielle Regeln zum Aufenthalt in der Halle sind zu beachten.
  • Bei Nichtbeachtung sind wir gezwungen die Personen vom Gelände zu verweisen. 

Hallenregeln

  • Am Dienstag beginnt das offene Training um 20.00 Uhr.
    • Das Jugendtraining ist von 18.00 bis 19.30 Uhr.
  • Nach 120 Minuten Training muss eine Pause von mindestens 10 Minuten zum Lüften der Halle eingelegt werden.
    • Eine Küchenuhr steht hierfür bereit.
    • Es ist für ausreichend Frischluftaustausch zu sorgen.
    • Zum Lüften mindestens zwei Türen und zwei Fenster öffnen.
  • Der Abstand in der Halle soll nach Möglichkeiten eingehalten werden.
    • Es soll nur Eine Person je Scheibe schießen,
    • bzw. fliegender Wechsel ab 7 Schützen im Training.
    • die Unterschreitung des Mindestabstandes an der Schießlinie während des Trainings (reiner Schießbetrieb) ist möglich.
  • Zuschauer sind zu vermeiden.
  • In geschlossenen Räumen (Halle/Hütte) ist grundsätzlich eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, ausgenommen beim reinen Schießbetrieb (Bogen Auf-/Abbau mit Maske).
    • Schützinnen und Schützen werden gebeten, ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen.Auszug aus der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Informationen des BSSB Haltet euch bitte an die Vorgaben, damit wir ohne Strafen weiterhin trainieren dürfen.

Auszug aus der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Informationen des BSSB

Haltet euch bitte an die Vorgaben, damit wir ohne Strafen weiterhin trainieren dürfen.

 

Viel Spaß beim Training und alle ins Gold

Eure Vorstandschaft


Anstehende Termine

VHS Kurs (Anfängerkurs)
an Mo, 26. Oktober 2020 19:00 h
Intern VHS Kurs (Anfängerkurs)
VHS Kurs (Anfängerkurs)
an Mo, 2. November 2020 19:00 h
Intern VHS Kurs (Anfängerkurs)
Vereins- und Gaumeisterschaft Bogen WA-Halle
an So, 15. November 2020 10:00 h
Intern Vereins- und Gaumeisterschaft Bogen WA-Halle